«

»

Stadtberger Feuerwehrfrau bei Kampagne “Doppelt engagiert”

“Doppelt engagiert”, so lautet die neue Kampagne des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e.V. und des Bayerischen Innenministeriums für Sport und Integration. Die Kampagne befasst sich mit der Vereinbarkeit von Beruf und Ehrenamt!

Die sechs Videos werben in den kommenden Wochen in den bayernweiten Regionalprogrammen für doppeltes Engagement.

Stephanie, eine unserer aktiven Feuerwehrfrauen, ist beruflich beim bayerischen Landeskriminalamt und durfte bei der Kampagne “doppelt engagiert” teilnehmen.

Nicht nur Stephanie sondern alle Mitglieder der Feuerwehr Stadtbergen engagieren sich ehrenamtlich. Egal ob Arbeitnehmer, Selbstständige, Beamte, Schüler oder Azubis, alle sind dabei und engagieren sich in Ihrer Freizeit für die Sicherheit der Stadt Stadtbergen!

Vielen Dank für Euer Engagement!

 

Doppelt engagiert – Doppelt wertvoll!

www.doppelt-engagiert.de

 

Hier der offizielle Clip der Kampagne:

 

In einem weiteren Video ist unsere Kameradin mit dem Bayerischen Innenminister Joachim Hermann im Interview zu sehen:

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.feuerwehr-stadtbergen.de/?p=4557