«

»

Personensuche

[023]  Personensuche
18.02.2018

 

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden gegen 02 Uhr einige Feuerwehren zu einer Personensuche alarmiert.
Ein älterer Mann hatte mit seinem Fahrzeug die Orientierung verloren, fuhr daraufhin entlang eines Waldweges und konnte seine Fahrt aufgrund der winterlichen Bedingungen nicht weiter fortsetzen.
Trotz Navigationssystem konnte der Fahrer seine genaue Position nicht bestimmen und forderte durch Telefonkontakt zu seinen Angehörigen und der Polizei Hilfe an. Eine Ortung über das Mobilfunknetz durch die Polizei ergab ein weitläufiges Suchgebiet, welches durch die zuständigen Feuerwehren überwiegend zu Fuß abgesucht werden sollte.

Nach fast 2 Stunden konnte die Suche erfolgreich beendet werden, nachdem der Mann unverletzt in seinem steckengebliebenen Fahrzeug auf einem Waldweg im schwäbischen Himmelreich gefunden werden konnte.

Im Einsatz: ELW (12/1), HLF 20/16 (40/1), LF 16/12 (41/1), DLK 23-12 (30/1)
Weitere: Polizei, Rettungsdienst, FF Deuringen, FF Hainhofen, FF Leitershofen, FF Steppach, FF Westheim

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.feuerwehr-stadtbergen.de/?p=4158