«

»

Erste-Hilfe Kurs

Auch dieses Jahr fand wieder ein Erste-Hilfe Kurs in der Feuerwehr statt, bei dem die Teilnehmer neben den Grundkenntnissen der Reanimation, dem Vorgehen bei Bewusstlosen oder dem Anlegen eines Verbandes auch den Umgang mit dem Einsatzequipment der Feuerwehr Stadtbergen lernten. Aber auch die Betreuung unverletzter oder beteiligter Personen wurde geübt.

An zwei Tagen erfolgte durch einen externen Ausbilder neben dem Theorieteil auch ein großer Teil, der Ausbildung in der praktischen Anwendung.

So konnten die Teilnehmer beispielsweise ihr Wissen in vielen kleinen praktischen Übungen zeigen und das Erlernte gleich umsetzen.

Unter anderem galt es in einer der Übungen eine verletzte Person aus einem LKW-Fahrerhaus zu retten, nachdem diese erstversorgt wurde.

In einer anderen Übung wurde die Reanimation mithilfe eines AED geübt.

Am Ende der zwei Tage zogen alle Teilnehmer, ganz egal ob Jugendfeuerwehr oder bereits im aktiven Dienst, eine durchaus positive Bilanz.

Die Erste-Hilfe Ausbildung ist ein Bestandteil der Grundausbildung, um somit im Einsatzfall Betroffene oder Verletzte erstversorgen und den Rettungsdienst bei der Versorgung unterstützen zu können.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.feuerwehr-stadtbergen.de/?p=4210