«

»

‘Bobcat’ in Aufzugschacht

[101]  Kleinlader in Aufzugschacht gestürzt
14.11.2012

 

Ein Bauarbeiter war bei Abbrucharbeiten im 2. OG mit einen Kleinbagger („Bobcat“) mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte er rückwärts mit dem Arbeitsgerät ca. 9 Meter durch einen Aufzugschacht in die Tiefe. Der schwer verletzte Arbeiter wurde sofort von Kollegen erstversorgt. In Zusammenarbeit von Rettungsdienst, der Feuerwehr Stadtbergen, der Berufsfeuerwehr Augsburg und der Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg wurde der Verletzte nach einer aufwendigen Rettungsaktion befreit und ins Klinikum Augsburg gebracht. Dabei kamen Schere und Spreitzer, sowie schweres Bergungsmaterial zum Einsatz.

Siehe auch – Bericht der Augsburger Allgemeinen vom 14.11.2012:
http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Kleinradlader-stuerzt-mit-Bauarbeiter-in-neun-Meter-tiefen-Schacht-id22730976.html

 

Im Einsatz: ELW (12/1), HLF 20/16 (40/2), DLK 23-12 (30/1), KlaF (65/1), LKW (81/1)
Weitere: Polizei, Rettungsdienst, KBM Land 3/7, KBI 3, KBR

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.feuerwehr-stadtbergen.de/?p=1567